Ladungssicherung: Für Fahrpersonal

Schulung zur Ladungssicherung für Fahrpersonal

Für den Ausbildungsnachweis nach VDI 2700a werden in einem 2-tägigen Seminar ausführlich rechtliche und physikalische Grundlagen der Ladungssicherung nach VDI 2700a vermittelt, Hilfsmittel zur Ladungssicherung und Sicherungsmethoden vorgestellt, sowie Berechnungen und praktische Übungen durchgeführt.

Durch den Befähigungsnachweis erweitern Sie Ihr persönliches Qualifikationsprofil. Sie verbessern Ihre beruflichen Chancen im Unternehmen oder generell auf dem Arbeitsmarkt.

Zielgruppe

Fahrer, Verlader, Disponenten

Dieses Angebot richtet sich an Firmen- und Privatkunden. Gerne erstellen wir Ihnen auch ein individuelles Angebot für Gruppen- oder Inhouse-Schulungen.

Rechtliche Grundlage

(VDI-Richtlinie 2700 Blatt 5 vom 5. April 2001):
„Der Unternehmer veranlasst nach Bedarf, mindestens jedoch alle 3 Jahre, die regelmäßige Schulung von Personen, die mit Ladungssicherungsaufgaben befasst sind“

Ziele und Inhalte
  • Rechtliche Grundlagen (StVO, StVZO, HGB)
  • Physikalische Grundlagen
  • Anforderung an das Transportfahrzeug
  • Arten der Ladungssicherung
  • Ermittlung der erforderlichen Sicherungskräfte
  • Zurrmittel für die Ladungssicherung
  • Weitere Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  • Praktische Übungen
Voraussetzungen

Es sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.

Abschluss

Ausbildungsnachweis nach VDI 2700a, Zertifikat der Sintacma Akademie über die erfolgreiche Teilnahme

Dieser 2-tägige Lehrgang ist außerdem gemäß BKrFQG als Weiterbildung anerkannt und deckt dabei den Kenntnisbereich 1.4 der Anlage BKrFQV ab.

Nächste Termine für diesen Kurs

18. April 2017
24. Mai 2017
13. Juli 2017
05. Oktober 2017
04. Dezember 2017

Kosten

249,00 EUR

Dauer

2 Tage (16 UE à 45 Min.)

Unterrichtsform

Vollzeit

Ansprechpartner

Stiv Vujakovic
Telefon: +49 7154 8003-804
Fax: +49 7154 8003-806
E-Mail: akademie@sintacma.com

Veranstaltungsort

SINTACMA Akademie
im Salamander-Areal (Bau 5 1.OG)
Stammheimer Straße 10
70806 Kornwestheim

Zusatzleistungen

Tagungsgetränke und Lernmaterial

Ladungssicherung: Für Führungskräfte

Schulung zur Ladungssicherung für Führungskräfte

Für den Ausbildungsnachweis nach VDI 2700a werden in einem 2-tägigen Seminar ausführlich rechtliche und physikalische Grundlagen der Ladungssicherung nach VDI 2700a vermittelt, Hilfsmittel zur Ladungssicherung und Sicherungsmethoden vorgestellt, sowie Berechnungen und praktische Übungen durchgeführt.

Zielgruppe

Unternehmer, Führungskräfte, Leiter der Ladearbeiten, Disponenten, Verlader

Dieses Angebot richtet sich an Firmen- und Privatkunden. Gerne erstellen wir Ihnen auch ein individuelles Angebot für Gruppen- oder Inhouse-Schulungen.

Rechtliche Grundlage

(VDI-Richtlinie 2700 Blatt 5 vom 5. April 2001):
„Der Unternehmer veranlasst nach Bedarf, mindestens jedoch alle 3 Jahre, die regelmäßige Schulung von Personen, die mit Ladungssicherungsaufgaben befasst sind“

Ziele und Inhalte
  • Rechtliche Grundlagen (StVO, StVZO, HGB)
  • Physikalische Grundlagen
  • Anforderung an das Transportfahrzeug
  • Arten der Ladungssicherung
  • Ermittlung der erforderlichen Sicherungskräfte
  • Zurrmittel für die Ladungssicherung
  • Weitere Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  • Praktische Übungen
Voraussetzungen

Es sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.

Abschluss

Ausbildungsnachweis nach VDI 2700a, Zertifikat der Sintacma Akademie über die erfolgreiche Teilnahme

Dieser 2-tägige Lehrgang ist außerdem gemäß BKrFQG als Weiterbildung anerkannt und deckt dabei den Kenntnisbereich 1.4 der Anlage BKrFQV ab.

Sagen Sie es weiter:

Nächste Termine für diesen Kurs

Gerne vergeben wir zu diesem Kurs persönliche Termine für Führungskräfte auf Nachfrage.

Kosten

EUR 399,00

Dauer

2 Tage (16 UE à 45 Min.)

Unterrichtsform

Vollzeit

Ansprechpartner

Stiv Vujakovic
Telefon: +49 7154 8003-804
Fax: +49 7154 8003-806
E-Mail: akademie@sintacma.com

Veranstaltungsort

SINTACMA Akademie
im Salamander-Areal (Bau 5 1.OG)
Stammheimer Straße 10
70806 Kornwestheim

Zusatzleistungen

inkl. Tagungsgetränke, Mittagessen und Lernmaterial